An Tagen wie diesen…

Standard

Immer wenn ich gerade sehr unzufrieden bin, baue ich Luftschlösser und gebe mich Illusionen hin.
Zum Beispiel darüber, was ich viel lieber wäre (die Reihenfolge lässt keine Rückschlüsse auf die Größe des Wunsches zu):

  • Autorin
  • Synchronsprecherin
  • Sängerin / Songwriterin (sorry, talentbefreit)
  • Studentin (wer jetzt BWL vorschlägt wird standesrechtlich mit dem HGB erschlagen)
  • Schafhüterin in Neuseeland
  • Psychotherapeutin
  • Kriminalpsychologin
  • Besitzerin eines Literaturcafés
  • vergeben
  • in Berlin, London oder Neuseeland wohnhaft
  • die Erfinderin der krümellosen Brotsuppe
  • Aktivistin bei Greenpeace, Peta oder irgendwem der Tiere aus Käfigen befreit
  • acht Fremdsprachen mächtig (Englisch, Schwedisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Isländisch, Italienisch, Mandarin)
  • Kontorsionistin (neee, ich kann nicht mal Spagat)
  • Besitzerin einer Wohnung mit Balkon und Extra-chill-out-Zimmer für mich und meine Kater
  • Radiomoderatorin
  • entschlossen und zielstrebig!
Advertisements

»

  1. BEI MIR SÄHE DAS EIN WENIG ANDERS AUS:
    ◦Autor (könnte mir auch gefallen)
    ◦Student (Hmm… vielleicht Journalistik)
    ◦in Hamburg oder Las Vegas wohnhaft
    ◦Erfinder des sich selbst putzenden Hauses
    ◦zwei Fremdsprachen mächtig (Englisch, Thailändisch)
    ◦Besitzer eines Hauses mit kostenlosem Putzdienst
    ◦Seriendarsteller einer Drama-Serie
    ◦mit einem kreativen Job gesegnet
    ◦der Besitzer eines Wellensittichs, der ewig lebt

  2. Zum Thema Synchronsprecher möchte ich dich darauf hinweisen, dass der liebe Nick dir über Studi eine Anfrage geschickt hat, ob du bei seinem Hörbuch mitmachen möchtest.
    Aus einer lustigen Laune herraus habe ich zugesagt und bin für eine Nebenhauptrolle einkassiert worden *g* Vielleicht überlegst du dir das auch nochmal, dann könnten wir das zusammen machen ❤

  3. Ja, mach‘ das mit dem Hörbuch mal unbedingt!!! 🙂 Ist doch schließlich eine super Möglichkeit, eine Erfahrung auf dem sprecherischen Gebiet zu sammeln! Also, ran da! 😉

  4. Doch, da ist viel erstrebenswertes für mich dabei (abgesehen vom Schafehüten und Kontoristieren).

    Ich möchte die Liste gerne noch ergänzen um:
    – Pirat
    – Hamburgbewohner
    – gut organisiert
    – Drehbuchautor
    – Schauspieler
    – Maler

    Jaja, das wird alles noch …

  5. Japp, die Schauspielerin hab ich eindeutig vergessen.
    Außerdem tausche ich den Pirat gegen eine Indianerin (bin seekrank).

    Und natürlich ist Serienmörder mein Berufswunsch. Es gibt da soooo herrliche Vorbilder…

    • Wie funktioniert so ein Serienmord eigentlich? Geht man dann an ein Drehset und sagt z.B. „Hallo, Greys Anatomy, Dein letztes Stündlein hat geschlagen!“ und öffnet dann den Chlorgasbehälter?

      • Es funktioniert weitestgehend genau so. Warum Du allerdings mit „Greys Anatomy“ und nicht mit „GZSZ“ oder „Alles was zählt“ anfängst, ist mir wirklich ein Rätsel.
        Du fällst dann wohl die Kategorie Serienmörder, die man zu Recht und angewidert als „krank und gestört“ bezeichnet.

    • Wobei die Schauspielerin Brummsel ja eigentlich so ’n bissl einhergeht mit der Synchronsprecherin Brummsel. Da man ja auch am Mikro ordentlich schauspielern muss, damit was Überzeugendes bei rauskommt. Aber ist schon klar, wie Du das meinst. 😉 Theater, Film & Fernsehen…

  6. Mensch Brummsel,
    klingt als wärest du 84 Jahre und bewegungsunfähig…
    Zum Glück nur an Tagen wie diesen. Sonst würde ich mir echt Sorgen machen.

  7. Autsch, das tut weh!

    Wie überaus schade, gehörte ich doch viel lieber zur Gruppe der geistig völlig gesunden und lediglich aus hehren moralischen Motiven handelnden Serienmördern.

    Also um des lieben Friedens willen dann halt GZSZ oder AWZ oder EWK oder LMAA …

    Yours sincerely

    MacMeany

  8. Na siehste, schon rehabilitiert! Wenn Du GZSZ und AWZ serienmordest, dann geschähe das aus durchaus hehren moralischen Motiven!

    Davon abgesehen kannst Du aufatmen, ich halte Dich geistig für ziemlich gesund!

    Your faithfully
    McDonald’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s