Tag 1: Das Buch, das ich zurzeit lese

Standard

Der Augensammler
Sebastian Fitzek
2010

Ich habe es gerade erst begonnen und kann noch gar nicht besonders viel dazu sagen. Bisher habe ich vor allem die Hörbücher von Fitzeks Büchern konsumiert, da diese von Simon Jäger gelesen werden. Fitzeks Bücher sind (von „Amokspiel“ mal abgesehen) sehr spannend, oft gespickt von überraschenden Wendungen und nicht plakativ blutig-ekelhaft.Häufig spielen psychische Erkrankungen die Hauptrolle in seinen Büchern, doch wer und ob jemand erkrankt ist oder nicht, offenbart sich meist erst am Ende. Fitzek schreibt klar und verständlich, führt seine Leser aber dennoch clever in die Irre.

„Der Augensammler“ soll nun ein wenig aus dem Rahmen fallen. Fitzek wird blutiger und lässt seine Opfer verstümmeln. Das hat es bisher nicht bei ihm gegeben und einige Fans soll dieser Wandel enttäuscht haben, da sie gerade die gänzlich blutfrei erzeugte Spannung so liebten. Letzteres trifft eigentlich auch auf mich zu, da ich aber (wie man hier schon bemerkt haben dürfte) ein kleiner Verstümmelungs-Junkie bin, lasse ich mich gern auf Fitzeks neu betretene Pfade ein.

Was mich, trotz der Kritik im Vorfeld, sehr reizte, war der Umstand, dass dieses Buch mit dem Epilog auf Seite Vierhundertirgendwas beginnt, gefolgt vom letzten Kapitel, und auf Seite Eins beim Prolog endet. Nichtsdestotrotz (was für ein wunderschönes Wort 😉 liest man dieses Buch natürlich von vorne nach hinten und die zeitlichen Abläufe scheinen mir bisher dennoch gewohnt linear. Daher muss ich mich wohl überraschen lassen, was es mit der Rückwärtszählung auf sich hat, auch wenn ich bereits eine Vermutung habe, die ich natürlich für mich behalte.

Tag 30 verlangt noch einmal das Buch, welches ich zurzeit lese. So wie mein derzeitiger Zeitplan aussieht, muss ich fast befürchten, dass auch dann die Antwort noch immer „Der Augensammler“ lautet. Sollte dies eintreten, schreibe ich dann entweder einen ausführlicheren Bericht zu diesem Buch, oder ich lüge einfach. (31 Tage – 31 Bücher)

Advertisements

»

  1. 🙂
    Es geht also schon los mit dem Buch-Marathon. Der „Augensammler“ steht auch noch auf meiner Wunschliste, aber ich hab noch viele ungelesene Bücher hier, die vorher auf ihre Entdeckung warten. Aktuell lese ich „Closer“ von Donn Cortez, aber da muss ich noch abwarten, wie es wird. Ich bin auf Seite 200 und mir noch nicht so ganz sicher, ob es mir tatsächlich gefällt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s